0711 217 2828-0 info@sdsc-bw.de

Weiterbildungsformat: Data-Analytics für den Mittelstand

 

Im Rahmen des Digital Mountains Projekts entwickelt das Smart Data Solution Center Baden-Württemberg (SDSC-BW) in Verbindung mit Data Scientists des Instituts für Telematik (TECO) am KIT ein Weiterbildungsangebot für Mitarbeiter*Innen mittelständischer Unternehmen in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg.

Ziel der Weiterbildung ist es Mitarbeiter*Innen und Führungskräften in einem kompakten Format einen Schnelleinstieg in Predictive-Analytics, Machine Learning sowie Deep Learning zu bieten, um Teilnehmer*Innen Methoden und Werkzeuge an die Hand zu geben für Potentialermittlungen auf Basis eigener Datensätze.

Die Inhalte sind in drei Module unterteilt, die wie folgt aufgebaut sind:

 

Modul 1 (20 UE)

  • Datenbasierte Geschäftsmodelle und Entwicklung von Datenstrategien.
  • Dem Wettbewerb um eine Nasenlänge voraus! Mit Smart Data Analytics Wettbewerbsvorteile erkennen und den Vorsprung bewahren.
  • Praxis: Zusammenhänge erkennen und Datenstrategien entwickeln.
  • Smart Data Analytics ist (k)ein Projekt!
  • Maschinelles Lernen angewandt auf reale Problemstellungen in der Wirtschaft.

Modul 2 (20 UE)

  • Mit Smart Data zum Big Business
  • Data Analytics – Von Mythos zur nüchternen Realität. Anatomie einer generellen Modellbildung.
  • Wirtschaftliche Vorhersagen unter der Lupe – Vorhersagemodelle auf Basis von Decision Trees.
  • Bessere Performance bei Vorhersagen durch moderne ML-Modelle.
  • Die Kunst der Überzeugung – Visualisierungsstrategien für die Zielgruppe Entscheidungsträger.

Modul 3 (16 UE)

  • Vorhersagen aus unterschiedlichen Anwendungsperspektiven.
  • Was ist das beste Modell für bestimmte Unternehmensfragen? – Erlösorientierte Bewertung von Vorhersagen.
  • Die Qual der Wahl – Welches Modell ist das richtige? 
  • Ausfallraten effizienter ermitteln – Ein Blick in die Glaskugel.
  • Kostenreduzierung durch smarte Pipelines.

Eine Unterrichtseinheit (1 UE) entspricht 45 Minuten. In der Regel finden die Veranstaltungen abends statt.

 

Die Weiterbildung beginnt mit dem ersten Modul im Frühjahr 2021.

Standort ist das Technologiezentrum am Standort St. Georgen im Schwarzwald.

Für weitere Informationen zu den Modulinhalten dürfen Sie sich gerne melden bei: SDSC-BW Büro St. Georgen im Schwarzwald, Rainer Duda, E Mail: rainer.duda@kit.edu